Home Tannenhof-Eifel Hundeschule Tierpension Tierschutz Termine
Hundezucht Exoten Links News Kontakt Gästebuch

Unten                                

HUNDESCHULE

...mit Freude lernen

 

Susanne Schmitz
Büdesheimer Str. 23
54597 Wallersheim
Tel.: (06558) 900 315
Fax: (06558) 900 316
Handy: 0177 - 7336620


Route Map 24

  Aktiv-Urlaub 
 Reitbegleithund  Fahrradbegleithund 
 Familienbegleithund  Einzel- und Gruppenstunden 
 Besitzer mit Hund-Schulung 

Kurse und Termine 2017



[Abliegen unter Ablenkung]

  Unser Profil

Alle Ausbildungsprogramme können von Ihnen während Ihres Urlaubs bzw. an mehreren Wochenenden oder stationär durch die Hundeschule Tannenhof wahrgenommen werden. Die Pensions- und Schulungshunde wohnen gruppen- oder paarweise in großen, teils überdachten Freiläufen.

Nach der Ausbildung Ihres Hundes nehmen Sie sich noch 2-3 Tage Zeit, damit wir Sie mit Ihrem Hund schulen können.
Es besteht auch die Möglichkeit, den Hundeführerschein zu erwerben.


  Konditionierung von Problemhunden

Ein großes Spezialgebiet ist die Rehabilitierung schwieriger, verhaltensauffälliger Hunde.

Wir zeigen ihnen den Weg der hundgerechten Führung, um aus unsicheren oder aggressiven Hunden ausgeglichene Familienmitglieder werden zu lassen.


[Stadttraining]

[Gruppenarbeit]

[Spielpause]

  Der Familienbegleithund

Ihr Hund lernt, sich korrekt auf Spaziergängen, in der Stadt, in Cafés oder Restaurants und im Auto zu benehmen.

Dies beinhaltet: Bei Fuß-Gehen mit und ohne Leine; Zurückkommen auf Ruf auch bei starken Ablenkungen; an einer Stelle warten bis der Besitzer zurückkommt oder ihn abruft. Ebenso gehört dazu das Abgewöhnen von Unarten (Stehlen, Raufen, Unrat fressen, Wildern, Streunen, Aggressionen gegenüber andern Tieren oder Personen u. ä.) und Wesensverbesserung.
Gerne berücksichtigen wir auch Sonderwünsche wie Futterverweigern o. ä. Die Übungen werden in Intervallen auf Spaziergängen, zunächst in Einzel-, später in Gruppenstunden durchgeführt, wobei die Gruppen kleingehalten werden.
Dauer bei Selbstausbildung 14 Tage, Schulung stationär 6 Wochen plus 2-3 Tage Besitzer mit Hund.

 

[Fahrradbegleitung]

 

 


[Reitbegleitung]

  Der Fahrradbegleithund

Ihr Hund erhält die Ausbildung zum Familienbegleithund, zusätzlich lernt der Hund, alle Kommandos vom Rad aus auszuführen. Ebenso lernt er, den Radfahrer auf der verkehrsabgewandten rechten Seite mit und ohne Leine zu begleiten.

Dauer bei Selbstausbildung ca. 16 Tage, bei stationärer Schulung 7 Wochen plus 2-3 Tage Besitzer mit Hund.

 

  Der Reitbegleithund

Umfaßt die Ausbildung zum Familienbegleithund, er lernt alle Kommandos auch vom Pferd aus auszuführen und Pferd und Reiter auf der verkehrsabgewandten rechten Seite ohne Scheu und mit genügend Abstand zum Pferd mit und ohne Leine zu begleiten.

Dauer bei Selbstausbildung ca. 21 Tage Schulung stationär 8 Wochen plus 3-4 Tage Besitzer mit Hund. Eigenes Pferd kann mitgebracht werden. Es stehen Gastboxen und Weiden zur Verfügung.

 

  Sie erreichen uns:

über die A1, A48 oder A60. Wallersheim liegt in der Südeifel an der B 410 zwischen Prüm und Gerolstein

Oben